WordPress Multisite: Der alles-was-du-wissen-musst Leitfaden für das WordPress Netzwerk

Wordpress Multisite
(© Kaspars Grinvalds stock.adobe.com)

WordPress Multisite ermöglicht Dir komfortable Verwaltung mehrerer Blogs und Webseiten

Das Content Management System (CMS) WordPress eignet sich für eine Website. Du erstellst damit Deine Website zu und verwaltest die Seiteninhalte. WordPress Multisite ist eine erweiterte Form einer herkömmlichen WordPress-Installation. Sie unterstützt Dich dabei mehrere, sogar eine zu sehr große Anzahl Websites innerhalb einer einzigen WordPress-Installation zu verwalten.

Multisite Management
Das Content Management System (CMS) WordPress eignet sich hervorragend für eine Website (© relif stock.adobe.com)

Ein Webseiten-Netzwerk: Die WordPress Multisite

Wenn Du über längere Zeit mit WordPress arbeitest, ist es wahrscheinlich, dass Du mehr als nur eine Seite veröffentlicht hast. Falls Deine Seiten mehrere Gemeinsamkeiten besitzen, überlegst Du vielleicht, ob es eine effizientere Möglichkeit gibt, als jede Seite einzeln zu verwalten. Der folgende Beitrag informiert Dich darüber, wie Du eine WordPress Multisite installierst, aktivierst und einrichtest.

Beschreibung einer WordPress Multisite

Als WordPress Multisite wird eine Funktion den CMS-Systems bezeichnet, mit der Du Dir mit einer einzigen WordPress-Installation ein Netzwerk mit einer unbegrenzten Anzahl Seiten erstellen kannst. Diese Funktion ist ab der WordPress Version 3.0 verfügbar. Sie basiert auf dem Feature WordPress Multiuser (WPMU).

Fantastisch an dieser Funktion ist, dass eine WordPress Multisite optisch von einer Single-Seite nicht zu unterscheiden ist. Code-Basis, grundlegende Dateien und Ordnerstruktur sind bei beiden varianten identisch. Deshalb ist die Installation einer WordPress Multisite ebenso kinderleichtleicht wie eine WordPress-Standdardinstallation.

Wodurch unterscheiden sich WordPress Multisite und eine Singleseite?

Einige Unterschiede bei den Datenbanktabellen, den Installationsdateien und Admin Screens gibt es allerdings bei den WordPress-Varianten. Wesentlich unterscheiden sich eine Single Seite und eine WordPress Netzwerk durch ihre Domainnamen. Deine WordPress Multisite hat immer den gleichen Namen wie die Seite, auf der Du es installiert hast.

Übersicht über die Funktionen einer WordPress Multisite

Deine verschiedenen Webseiten können entweder das gleiche oder ein anderes Design haben. Diese Entscheidung trifft allein der Super-Admin. Du hast die Möglichkeit, in Kombination mit dem Premium Plug-inMultilingualPress ein Netzwerk mit Webseiten aufzubauen, die sich entweder gar nicht oder stark vom Design, unterschiedliche oder gleiche Funktionen, komplett gleiche oder völlig verschiedene Inhalte unterscheiden. Du kannst auf verschiedenen Seiten völlig verschiedene Produkte und/oder Währungen anbieten. Folgende Funktionen bietet Dir eine WordPress Multisite:

Einsatzbereiche für WordPress Multisite

Das bekannteste Beispiel, basierend auf WordPress Multisite ist WordPress.org. Allerdings wird von WordPress.org eine stark modifizierte WordPress Multisite Variante angewendet. Gier kann sich jeder einen Blog, eine Homepage oder einen Onlineshop erstellen.

Du kannst jedoch WordPress Multisite nicht nur dazu einsetzen, um es anderen Personen zu ermöglichen, sich einen Blog oder eine Webseite zu erstellen. Die meisten Anwender setzen WordPress Multisite zur komfortablen Verwaltung mehrerer eigener Blogs und Webseiten ein. Agenturen nutzen WordPress Multisite zur Verwaltung von Kundenseiten.

Aufwand für die Umstellung auf WordPress Multiseite

Um Deine bereits vorhandene Single Installation auf WordPress Multisite umzustellen, ist nur wenige Aufwand erforderlich. Etwas technisches Verständnis solltest Du haben.

WordPress Multisite installieren

Bei der folgenden Anleitung wird davon ausgegangen, dass Du bereits eine Single WordPress Seite installiert hast.

Vorraussetzungen

Bevor Du die WordPress Multisite aktivierst, musst Du sicherstellen, dass folgende Voraussetzungen erfüllt sind.

Erlaube WordPress Multisite in wp-config.php

Dafür sind folgende Schritte nötig:

Mit diesen drei Schritten hast Du das Feature WordPress Multisite in Deine Installation eingefügt. Damit Du die Funktion nutzen kannst, musst Du anschließend WordPress Multisite einrichten.

Einrichtung der WordPress Multisite im Backend

Um Deine neue WordPress Multisite einzurichten, führst Du folgende Schritte durch:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email