Lexikon

xml webhoster lexikon
Lexikon

XML (Extensible Markup Language)

Mit der Abkürzung XML wird die Extensible Markup Language (englisch für „erweiterbare Auszeichnungssprache“) bezeichnet, die der Darstellung von hierarchisch strukturierten Daten in Textdatei-Format dient. XML wird zudem auch für den Austausch von Daten, die unabhängig

SSL TLS
Lexikon

SSL/TLS

SSL (Secure Socket Layer) ist die Spezifikation einer Technologie, durch deren Anwendung der Transfer von Daten im Internet abgesichert erfolgt. Die zu übertragenen Daten werden dabei auf der Basis des HTTPS Protokolls verschlüsselt und somit

Was ist ein KK-Antrag?

Providerwechsel und KK-Antrag – das muss man dazu wissen. Wer eine Internetseite betreibt, der benötigt dazu eine Domain. Die Domain ist die Internetadresse, aber auch der Ort wo die Internetseite gespeichert und bearbeitet werden kann. Möchte

Keywords

Eine gute Homepage und natürlich gute Texte, sind zumeist schon der Schlüssel zum Erfolg. Natürlich nicht ganz, denn ein guter Internetauftritt steigert noch lange nicht Ihre Verkaufszahlen. Sie können jedoch mit einem guten Ranking bei

virtual private servers

Der vServer Ein Virtual private Server funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie ein leistungsstarkes Rechnersystem. Für das Hosting, das Unterbringen von Webseiten und verschiedenen Anwendungen wird der Virtual private server verwendet. Dieser virtuelle Server wird

IP-Adresse

Hier klären wir die häufigsten Fragen zum Thema IP-Adresse und zeigen, wie sich die eigene IP-Adresse herausfinden lässt. Was ist eine IP-Adresse und wozu dient sie? Eine IP-Adresse ist eine individuelle Zahlenkombination. Ähnlich wie jedes

JavaScript

JavaScript gehört zu den großen drei des Webhostings: Neben HTML (Seitenstruktur) und CSS (Darstellung) bietet die objektorientierte Programmiersprache Dynamisierung von Inhalten. Aber JavaScript ist nicht nur im Kontext der Seitengestaltung einsetzbar. Auch serverseitige Anwendungen können

MySQL

MySQL ist ein weltweit verbreitetes relationales Datenbanksystem und die wohl am häufigsten genutzte Anwendung in dieser Kategorie. Erhältlich ist die Software als kostenlose Open-Source-Version sowie als kommerzielle Version für verschiedene Betriebssysteme. Zahlreiche Webhosting-Anbieter bieten die

Datenbank Server

Ein Datenbank Server kann als Software oder als Hardware in einem Datenbanksystem implementiert sein. Er ist in der Mehrzahl der Fälle Teil einer mehrschichtigen Serverarchitektur. Der Datenbank Server beherbergt ein Datenbanksystem oder mehrere Datenbanksysteme. Über

MariaDB – die interessante Datenbank-Alternative zu MySQL

Das Open-Source Datenbank-Management-System MariaDB hat als freies, relationales DBMS in vielen Bereichen das bislang weit verbreitete MySQL abgelöst. Entstanden ist MariaDB durch eine Abspaltung (Fork) aus dem MySQL Projekt. Ein neuer Name war erforderlich, da

lexikon-php
Lexikon

PHP

PHP ist die Abkürzung für eine Skriptsprache namens Hypertext Preprocessor. Diese Abkürzung PHP stand lange für Personal Home Page Tool, diese ist ursprünglich so gewesen. Die Skriptsprache oder auch Programmiersprache ist Syntax angelehnt an Perl

Ruby
Lexikon

Ruby

Ruby repräsentiert eine objektorientierte Programmiersprache, die 1995 erschien und sei 2000 auch eine englische Dokumentation entspricht. Entsprechend des sogenannten Duck Typings der Programmierung stehen die Methoden eines Objekts im Vordergrund. Im Vergleich zu anderen Programmiersprachen

Cloud Hosting

Cloud Hosting ist die neueste Form des Hostings – auch die beste? Cloud Hosting ist die neueste Form des Hostings, die in den letzten Jahren immer mehr an Popularität gewonnen hat. Das Hauptkonzept von Cloud-Hosting

Dedicated Server

Der bestimmte Zweck bezeichnet den Dedicated Server Sie haben den Begriff Dedicated Server bestimmt schon einmal gehört und dieser Server ist für bestimmte Zwecke bestimmt. Es geht um den Einsatzzweck, der ermöglicht viele Ressourcen und

Server (Rechenzentrum)

Der Begriff Rechenzentrum umfasst das Gebäude oder die Räumlichkeiten, in welchem sich die zentralen Server einer Firma, Organisation oder Universität befinden. Aus Sicherheitsgründen sind diese Einheiten gut geschützt und gewöhnlich nur einem kleinen Personenkreis mit

Webhosting – Wie wird es realisiert?

Webhosting ist eine Technologie für die Bereitstellung von Webspace und die Unterbringung, auch Hosting genannt, von Websites auf einem Webserver. Dieser befindet sich bei einem Anbieter von Internet Services. Im Folgenden erfahren Sie welche Technologie

Solid State Drive (SSD)

Eine Solid State Drive (kurz SSD) ist ein Speichermedium zum Lesen und Schreiben von Daten auf einen Halbleiterchip und zählt zu den Festplattentypen in der Computertechnik. Solide State Drive Allgemein: Die SSD ist ein elektronischer

image hosting

Gutes Webhosting beinhaltet auch Image Hosting Sie fragen sich vielleicht was Image Hosting bedeutet, vielleicht haben Sie diesen Begriff auch schon einmal gehört? Es geht um Bilder und deren Bereitstellung für die eigene Webseite. Gerade

Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein besonders wichtiger Bereich des Suchmaschinenmarketings neben der Suchmaschinenwerbung, dem Keyword Advertising und dem Sponsored Links. Das Suchmaschinenmarketing befasst sich mit dem Marketing in Suchmaschinen, welche heute Dreh- und Angelpunkte im Internet

dnssec

Domain Name System Security Extensions Die dnssec ist eine Reihe von Standarten im Internet, die eine Gewährleistung von Sicherheitsmechanismen geben. Diese unterliegen auch der Authentizität und der Integrität der Daten. Ein Teilnehmer des dnssec kann

Reseller Hosting

Mit dem Begriff Reseller Hosting ist das Untervermieten von Webspace, also dem Speicherplatz im Internet, gemeint. Der Begriff stammt aus der englischen Sprache. Das Wort Reseller steht für Wiederverkäufer und der Ausdruck Hosting sinngemäß für

Webspace

Unter Webspace versteht man die Nutzung von Speicherplatz auf einem Server, welcher über das Internet erreichbar ist und auf den Sie dauerhaft Zugriff haben. Was ist Webspace? Webspace ist das englische Wort für „Webspeicher“ oder

Perl

Der Programmierer und Autor des heute so wichtigen Programms Perl ist Larry Wall. Dieser hat eine Lösung gesucht, die die Sprachbefehle für Programmierbefehle einfacher macht. Dieses äußert sich in leichten Such- und Ersetzungsoperationen, wie auf