Backup Plugins
(© onephoto stock.adobe.com)

Die besten WordPress Plugins: elf unverzichtbare WordPress Tools

Derzeit existiert eine riesige Entwicklergemeinde mit Programmierern. Diese sorgen dafür, dass die besten WordPress Plugins auf dem Markt verfügbar sind. Nutzer erhalten dadurch eine komfortable Projektumgebung. Dabei obliegt es der Entscheidung des Entwicklers, ob das Plug-in gänzlich kostenlos angeboten wird oder teilweise gegen Bezahlung eines Entgelts genutzt werden darf.

Viele Anbieter entscheiden sich für einen Mittelweg. Dabei wird eine Variante des Tools erstellt, die eingeschränkt kostenfrei genutzt werden darf. Bei Freischaltung der eingeschränkten Funktionen wird ein Entgelt fällig. Im folgenden Abschnitt erfährst Du, welches die besten elf WordPress Plug-ins sind, die derzeit als Freeware auf dem Markt angeboten werden.

Suche die besten Plugins
Diese unverzichtbaren WordPress Tools helfen dir weiter (© iuriimotov stock.adobe.com)

#1 Die besten WordPress Plugins: All In One WP Security für mehr Sicherheit

Das Tool All in One WP Security gehört nicht nur zwingend in die Reihe der Liste von ‘ Die besten WordPress Plugins ‘, sondern ist unverzichtbar für jede Installation. Dieses Werkzeug greift tief in die WordPress Installation ein und schützt das System nachhaltig.

Durch dieses praktische Tool ist die Anwendung gegen mögliche Angriffe durch Hacker und Spamer geschützt. Webseiten-Betreiber müssen daher keine Angst haben, dass ihr Webportal am nächsten Tag nicht mehr online ist, weil es durch einen Angriff zerstört wurde. Ebenfalls entfallen lästige E-Mail-Attacken, die durch Spam-Robots ausgelöst werden. Nutzer des wertvollen Plug-ins erhalten regelmäßig Report über die Aktivitäten auf der gesicherten Webseite.

#2 Wordfence bietet einfachen Schutz für die Webseite: Die besten WordPress Plugins!

Wer mit All In One WP Security nicht zurechtkommt, kann auf ein anderes beliebtes Sicherheits-Plug-in zurückgreifen. Das bekannte Tool Wordfence ist einfach zu bedienen und bietet neben Firewall und Virenscanner noch einiges mehr. Beispielsweise steht ein File Scanner zur Verfügung, der prüft, ob es Veränderungen an den wichtigen Dateien des WordPress-Cores gegeben hat. Das wäre ein sicheres Indiz für Angriffe von Hackern. Nutzer könnten in diesem Fall sofort zu Gegenmaßnahmen greifen.

Das Plug-in ermöglicht ebenfalls einen kompletten Scan der Webseite. Dabei werden Fehler und Viren gefunden und beseitigt. Log-in Versuche werden begrenzt, um die gefürchteten Brute force Attacken zu vermeiden. Dabei könnte die Log-in Seite ansonsten als Eintrittspforte für weitere Angriffe genutzt werden. Wordfence gehört wegen seiner komfortablen Einstellungsumgebung in die Liste von ‘ Die besten WordPress Plugins ‘

#3 Yoast SEO - eines der beliebtesten SEO Plug-ins

Das bekannte Yoast SEO Plug-in gehört beinahe zum Standard jeder WordPress Installation. Selbst Einsteiger sind sich mittlerweile darüber im Klaren, wie wichtig es ist, dass Webseiten gut über Suchmaschinen zu finden sind. Dabei bietet Yoast SEO einige nützliche Funktionen an, um das Ranking in den Suchergebnissen der Suchen zu verbessern. Allerdings ist Yoast SEO nicht das einzige gut funktionierende und einfach bedienbare Plug-in in dieser Hinsicht.

Alternativ bieten sich weitere kostenfreie Lösungen wie WP Meta SEO an. Beide Angebote sind hervorragend für die Onpage Optimierung verwendbar. Die Anpassungen können direkt unter dem Artikel im Backend der Installation vorgenommen werden. Diese beiden Tools aus der Serie ‘ Die besten WordPress Plugins ‘ermöglichen nicht nur einfache Änderungen wie Einfügen von Title Tags sowie Meta-Descriptions. Weiterhin ist es ebenso möglich, Links zu bearbeiten und weitere wichtige Tags hinzuzufügen.

#4 Smush Image Compression and Optimization gehört zu ' Die besten WordPress Plugins '

Einige Webseiten leiden unter einem Fehler, der häufig vorkommt: Zu große Bilddateien werden erstellt und hochgeladen. Dabei verringert sich die Lade-Geschwindigkeit der Internetseite, da es einige Zeit dauert, bis die Bilder angezeigt werden können.

Durch das Tool Smush Image Compression and Optimization wird die Dateigröße der riesigen Bildelemente komprimiert, das führt zu kleineren, schnell ladbaren Dateien. Im Resultat wird die gesamte Webseite schneller geladen. Außerdem wird Speicherplatz frei, der für andere Dateien genutzt werden kann.

#5 CodeStyling Localization gehört zu ' Die besten WordPress Plugins '

Ein weiterer Eintrag auf der Liste ‘ Die besten WordPress Plugins ‘ ist das Tool CodeStyling Localization. Wer hat sich nicht schon einmal darüber geärgert, dass seine WordPress Theme zwar in deutscher Sprache vorliegt. Jedoch werden seltsamerweise nicht überall auf der Seite deutsche Begriffe verwendet. Dagegen hilft keine zeitaufwendige Suche. Denn bestimmte Bezeichnungen sind tief in der Installation verwurzelt, sodass sie manuell kaum auffindbar und änderbar sind.

Dabei ist es so einfach, das Plug-in CodeStyling Localization zu nutzen. Mit diesem Plug-in werden sämtliche Übersetzungen angezeigt, die in der aktuellen Installation vorgenommen wurden oder eben nicht vorgenommen worden sind. In diesem Tool nimmst Du die notwendigen Übersetzungen souverän innerhalb der Administratoroberfläche manuell vor und erstellst komfortabel eine neue Sprachdatei (die sogenannten .po und .mo Dateien). Nach Deiner Arbeit deaktivierst Du das Plug-in und genießt eine vollständig übersetzte WordPress Installation. Dank der neu erstellten Datei liest WordPress die Dateien automatisch aus. Das Programm wird somit überflüssig. Durch die Abschaltung sparst Du wertvolle Ressourcen.

#6 Die besten WordPress Plugins: BackWPup - gute Back-up Lösung

Datensicherheit ist ein wichtiger Punkt beim Betrieb einer WordPress Installation. Daher gehört das Tool BackWPup ebenfalls in die Liste ‘ Die besten WordPress Plugins ‘Außerdem ist das Programm kinderleicht bedienbar und stellt daher auch für Anfänger eine Option dar. Bei vielen Änderungen und Anpassungen, die unter WordPress erledigt werden müssen, drängt es sich förmlich auf, vorab ein Back-up der Installation zu erstellen. BackWPup fertigt eine Vielzahl wichtiger Dateien an, die zur Widerherstellung notwendig sind in komprimierter Form. Diese lassen sich einfach herunterladen und auf dem Rechner sichern.

Bei einem Back-up werden wichtige Dateien wie Datenbank, WordPress System Files, Plug-in Liste, Beiträge und erstellte Seiten gesichert. Bei Bedarf werden diese Dateien in regelmäßigen Abständen zur Sicherung zur Verfügung gestellt oder an die E-Mail-Adresse des Administrators beziehungsweise einer anderen Person übersendet. Die Software stellt eine Vielzahl an Einstellungen zur Verfügung. Beispielsweise können alle Sicherungen ebenso auf dem Server direkt abgelegt werden.

Backup Plugins
Bei einem Back-up werden wichtige Dateien wie Datenbank, WordPress System Files, Plug-in Liste, Beiträge und erstellte Seiten gesichert. (© onephoto stock.adobe.com)

#7 Autoptimize gehört in die Liste von ' Die besten WordPress Plugins '

Dieses Tool darf nicht in der Liste von ‘ Die besten WordPress Plugins ‘ fehlen. Autoptimize ist ein Plug-in, das gut für die Pagespeed-Optimierung verwendbar ist. Geschwindigkeit ist ein wichtiges Kriterium für die Betreiber der Suchmaschinen. Mit diesem kleinen Programm laden WordPress Webseiten um ein Vielfaches schneller.

Die Freeware verbindet geladene JavaScript oder CSS Dateien zu einer großen Datei. Damit hilft das Programm dabei, so wenig wie möglich Anfragen pro Seitenaufruf an den Server zu stellen. Im Ergebnis lädt die Internetseite wesentlich schneller als zuvor.

#8 Cache Plug-ins: Die besten WordPress Plugins!

Ladezeiten unter WordPress haben bereits einigen Betreibern von Webseiten den letzten Nerv geraubt. Das liegt daran, dass einige Anwendungen zu lange benötigen, um bestimmte Inhalte wie Bilder, JavaScript- oder CSS-Dateien zu laden. Neben einigen anderen wichtigen Dingen, die zu tun sind, um Ladezeiten zu verbessern, bieten sich Cache Plug-ins an. Diese sorgen dafür, dass die Seite lediglich einmal geladen werden muss. Die einmal betrachteten Inhalte werden dem Nutzer in der folgenden Zeit aus dem Cache angezeigt.

Der Vorteil liegt darin, dass Verwender nicht endlos lange warten müssen, bis die Seite (erneut) angezeigt wird. Der Betreiber der Internetseite kann hingegen wieder ruhig schlafen, da die Seite nutzerfreundlich aufgebaut ist. Bei den meisten Cache Plug-ins werden Seiten, die gerade geändert wurden, erneut geladen. Somit erfahren selbst Nutzer, die die Inhalte bereits geladen hatten, welche Neuigkeiten aktuell veröffentlicht wurden. W3 Total Cache hat einen Platz in der Liste ‘ Die besten WordPress Plugins ‘ verdient. Mit diesem Tool lassen sich außerdem riesige CSS-Dateien auf ein erträgliches Maß verkleinern. Weiterhin stellt das Plug-in eine Reihe weiterer wichtiger Möglichkeiten zur Anpassung zur Verfügung.

#9 Redirection muss in die Liste von ' Die besten WordPress Plugins ' und in jede WP Installation

Bei Redirection handelt es sich um ein praktisches Plug-in, mit dem es einfach möglich ist, eine Weiterleitung unter WordPress zu erstellen. Dabei benötigen Verwender nicht einmal Zugriff auf die Datei .htaccess. Das ist auch deswegen praktisch, weil viele Autoren nicht genau wissen, wie ein Eintrag in dieser Datei vorzunehmen ist.

Ein weiterer Vorzug ist die Möglichkeit der Suche nach 404-Fehler. Das Tool findet alte oder defekte interne Links und hilft dabei, Weiterleitungen herzustellen.

#10 Table of Contents Plus: wichtiges Inhaltsverzeichnis für WordPress

Table of Contents Plus, das auch als TOC+ bezeichnet wird, ist eines der Lieblings-Plug-ins vieler WordPress Nutzer. Das Tool gehört daher auf die Liste von ‘ Die besten WordPress Plugins’ . Die Software stellt automatisch ein Inhaltsverzeichnis her, das mit Textankern versehen ist. Das sorgt für die perfekte Orientierung sowie für eine Navigation, die innerhalb eines langen Beitrags für Überblick sorgt. Das Menü kann als Schnelleinstieg bei einer Suche nach bestimmten Begriffen oder Themenabschnitten verwendet werden. Durch diese komfortable Möglichkeit der Nutzung werden Inhalte häufiger frequentiert als unübersichtliche Beiträge.

Das Tool hat den Vorteil, dass es gut konfigurierbar ist und stabil läuft. Das Inhaltsverzeichnis wird ebenfalls von den Suchmaschinen honoriert, was sich im Ranking bemerkbar machen kann. Denn die Suchen bevorzugen übersichtliche, leicht konsumierbare Seiteninhalte, die ohne Hindernisse erreichbar sind.

#11 Yet Another Stars Rating

Falls Du schon immer nach einem einfachen Tool gesucht hast, mit dem Du die Sternebewertungen Deiner Nutzer konfigurieren kannst, dann bist Du hier richtig. Mit Yet Another Stars Rating bindest Du nicht nur eigene und fremde Bewertungen komfortabel ein, sondern Dir steht eine komfortable Umgebung für alle Einstellungen zur Verfügung.

Die Vorzüge liegen in der Nützlichkeit, endlich ein Plug-in zu haben, durch das Du mehr Feedback für Deine wertvolle Arbeit erhältst. Außerdem bleiben die Bewertungen auch anderen Nutzern nicht verschlossen. Denn die Sternebewertung wird direkt in den Ergebnissen der Suchen erwähnt. Mit diesem Zusatztool kannst Du Deine Klickrate erhöhen und mehr Traffic auf Deine Webseite bringen.

Fazit: ' Die besten WordPress Plugins ' sind unverzichtbar für jeden WordPress Nutzer

Viele WordPress Verwender sind auf der Suche nach guten Plug-ins für Ihre Anwendung. Die Liste ‘ Die besten WordPress Plugins ‘ gibt Aufschluss über eine Vielzahl von brauchbaren Tools, die sich in der Praxis bewährt haben.

Jeder, der das einzigartig einfach bedienbare WordPress mit einem fantastischen Theme ausgerüstet installiert hat, benötigt noch eine Vielzahl an Hilfsmitteln, um die Installation komfortabel zu bedienen. Daneben lauern viele Gefahren wie Hackangriffe und dergleichen, vor denen Du Dich leicht bewahren kannst.

Die Liste "Die besten WordPress Plugins" erleichtert Dir die Suche nach wirklich nützlichen Tools, die in keiner Installation fehlen sollten. Außerdem erhältst Du einige alternative Vorschläge, da nicht jeder mit den gängigen Tools zurechtkommt. Falls Du auf der Suche nach Plug-ins bist, die Dir einige wichtige Vorzüge bieten, kommst Du kaum an der Aufstellung von ' Die besten WordPress Plugins ' vorbei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email